Die bipolare Muse – Vlog und Blog


Der Bipo-Vlog

Im ersten Clip stelle ich mich und mein Projekt kurz vor, in den 4 Clips daneben erkläre ich den Masterplan hinter DIE BIPOLARE MUSE en Detail. Du willst lieber lesen? Den Download zur gesamten Präsentation findest Du HIER.

 


 

Weitere Videos findest Du hier: https://www.youtube.com/diebipolaremuse4u

 


Der Bipo-Blog

 

Hier auf der Startseite findest Du immer den aktuellsten Artikel. Wie ist es, mit einer bipolaren Störung zu leben? Es lohnt sich, dem gesamten Blog einen Besuch abzustatten, viele Artikel sind zeitlos.

 



Aktueller Blogpost:

7er Skala

Der Elefanten-Balance-Regenbogen im Header der bipolaren Muse hat nur 5 Farben. Mit einem erweiterten grünen Bereich sind es 7. Wie hier in diesem Schriftzug den ich fürs aktuelle MILES! Special kreiert habe.

 

BI + AR braucht kein Mensch. Ich würde jedenfalls sehr gerne darauf verzichten! Maximal ein Fitzelchen grau bzw. gelb darf sein. Im Moment schwingt es mich zwischen oliv (noch ok) und grau. Nee, nee, nee...

 

Als Beitrag für MILES in FB:

Alles im grünen Bereich?
Das Schwerpunkt-Thema in MILES 4.17 beschäftigt sich mit der bipolaren affektiven Störung.
Von dieser ist auch MILES-Chef-Grafikdesignerin Nathalie Karg (Porträt in MILES 3.17) betroffen. So steckt hinter dem Key-Visual, das sie exklusiv für das aktuelle Special gestaltet hat, mehr… hier verrät sie es:
Der Schriftzug BIPOLAR stellt in seiner Farbigkeit gleichzeitig eine Stimmungs-Skala dar. Menschen mit der Diagnose Bipolar wird als unterstützende Prophylaxe empfohlen, ein Stimmungstagebuch zu führen. Nathalie malt entsprechende Punkte in ihren Kalender – 7 Farben reichen ihr. Zur Zeit tupft sie mit einem olivgrünen Filzstift, manchmal auch mit hellgrau, frühstückt vor einer Tageslichtlampe und hofft, sie kann bald die anderen beiden Grünstifte wieder benutzen.
FRAGE: Wäre das auch ein Modell für Dich? Oder machst Du etwas ganz anders? Wir sind neugierig!

 


Hol Dir hier die MuseNews + Freebies für mehr Balance

 

Klicke hier und sei versichert, dass ich Deine E-Mail-Adresse hüte wie meinen Augapfel – Ehrensache :)